Säulen der Freiheit

|   Projekte

„Pillars of freedom“ – ein internationales Kunstprojekt mit dem Ziel, an die Bedeutung des aktiven Engagements für die Freiheit zu erinnern

Das Projekt „Säulen der Freiheit“ möchte die Gesellschaft für die Werte und Verhaltensweisen, die in den letzten 70 Jahren ein freies und friedliches Leben in Europa ermöglicht haben, sensibilisieren. Künstler aus ganz Europa gestalten je eine Skulptur von mindestens zwei Metern Höhe, die eine Säule der Freiheit verkörpert. Am 9. November 2017 werden alle Skulpturen zu einem Gesamtkunstwerk zusammengeschlossen. Damit soll ein bedeutendes Zeichen für das aktive Engagement für die Freiheit gesetzt werden. Initiator des Projektes ist Alfred Mevissen, passionierter Bildhauer und Manager in einem Sabatical-Jahr. Ich selbst habe bereits eine Säule zum Projekt entworfen und umgesetzt, eine weitere folgt.

Hier geht es zur Webseite des Projektes
http://www.pillars-of-freedom.com

Zurück